Archiv für den Monat: Juni 2014

4,6 Mio. Senioren-Haushalte wohnen nicht altersgerecht

Straßenzug unsanierter Häuser in Tübingen

Das Verbändebündnis Wohnen warnt davor, die Förderung des Bundes für das altersgerechte Umbauen weiterhin auf Null zu setzen und fordert eine 200 Mio-Euro-Förderung für altersgerechtes Umbauen. © Ben Baumann

Der Plan der Bundesregierung für den laufenden Haushalt sieht null Euro für das altersgerechte Umbauen vor. Dabei fehlen altersgerechte Wohnungen: Deutschland steht vor einem „Mangel an Seniorenwohnungen im großen Stil“ – vor einer „grauen Wohnungsnot“. Das befürchten der Deutsche Mieterbund (DMB) und die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU). Gemeinsam fordern sie im „Verbändebündnis Wohnen“ die Bundesregierung auf, in den altersgerechten Wohnungsbau „dringend zu investieren“. Dies sei „eine der wichtigsten Zukunftsinvestitionen“. Weiterlesen