Checkliste für einen barrierefreien Hausflur nach DIN-Norm

3. April 2014, 11:46

Ist Ihr Wohnraum bereits barrierefrei im Sinne der DIN-Norm 18040 Teil 1 und Teil 2? Anhand dieser Checkliste für den Hausflur können Sie dies überprüfen. Machen Sie den Test und finden Sie heraus, ob es noch Anpassungsbedarf gibt, zum Beispiel bei der Beleuchtung, bei Handläufen oder der Breite der Türen.

Manche Fragen sind speziell für Rollstuhlfahrer oder treffen auf Ihre Wohnung nicht zu. Sind Sie hiervon nicht betroffen, können Sie diese Fragen überspringen.

Weitere Listen gibt es für:

  Checkliste für den Hausflur Ja Nein
1 Sind die Flure mindestens 120 cm breit?
2 Ist ein bis zum Boden reichender Spiegel vorhanden oder ist der
Spiegel auch im Sitzen zu benutzen?
3 Ist es eine ausreichende Bewegungsfläche auch zum Wenden
vorhanden? (150 x 150 cm)
4 Gibt es störende Möbel oder sonstiges?
5 Liegen keine Stufenunterschneidungen vor?
6 Sind Teppiche und Fußmatten so verlegt, dass sie keine Stolpergefahr darstellen?
7 Sind der Flur und die Treppen ausreichend beleuchtet? (keine
Schlagschatten)
8 Ist Platz vorhanden, um eventuelle Gehhilfen sicher abzustellen?
9 Brennt die Treppenhausbeleuchtung lange genug um das Ziel zu
erreichen?
10 Sind die Treppen beidseitig mit Handläufen versehen, die
zwischen 85 und 90 cm hoch sind und bietet es genügend Halt?
11 Ragt der Handlauf um eine Auftrittsbreite von 30 cm über die
Anfang und das Ende der Treppe hinaus?
12 Sind die Treppen mit Stufenvorderkantenmarkierungen gestaltet?
13 Gibt es vor und hinter der Treppe ein Aufmerksamkeitsfeld? (Tiefe 60 cm)
14 Kann bei Bedarf ein Treppenlift installiert werden?
15 Sind die Durchgänge und die Türen im Inneren der Wohnung
mindesten 80 cm breit? (90 cm für die Rollstuhlfahrer)
16 Sind alle Türen schwellenfrei gestaltet?
17 Sind die Griffe und die Lichtschalter 85 cm hoch?
18 Kann der Briefkasten bequem erreicht werden?
19 Ist die Garderobe auch aus dem Sitzen erreichbar?

Quelle: Arbeitsgemeinschaft der Handwerkskammern Rheinland-Pfalz

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>