Schlagwort-Archiv: wohnkonzepte

Altersgerechten Umbau richtig planen

KfW_bad sanierung

Nicht nur das Bad muss bei Einschränkungen der Beweglichkeit umgebaut werden. © KfW

Ein Sturz oder eine schwere Erkrankung: Nicht nur bei älteren Menschen können solche gravierenden Einschnitte das Leben verändern. Wer in seiner Bewegungsfähigkeit eingeschränkt, auf Rollator oder Rollstuhl angewiesen ist, der muss unter Umständen in kurzer Zeit eine altersgerechte Umgestaltung seiner Räume in Angriff nehmen. Der Bauherrenschutzbund gibt Tipps, wie weitreichende Planungsfehler beim Barrierefrei-Umbau vermieden werden.

Weiterlesen

Technische Assistenzsysteme in barrierefreier Wohnung erlebbar

LebensPhasenHaus in Tübingen

Das LebensPhasenHaus ist ein Ort für Forschung, Demonstration, Wissenstransfer und Austausch. © Somfy

Im neu eröffneten LebensPhasenHaus in Tübingen wird der Einsatz von technischen Assistenzsystemen und entsprechenden Dienstleistungen modellhaft getestet. Hier sollen soziale und technische Innovationen entstehen, die in einer barrierefreien Musterwohnung direkt erlebbar gemacht werden. Das Haus steht als Plattform unterschiedlichen Akteuren offen, wie zum Beispiel Pflegekräften und Ärzten, Handwerkern und Bauträgern, aber auch Anwendern und ihren Angehörigen.

Weiterlesen

Umfrage zu Wohnwünschen im Alter liefert Ergebnisse

Haus in Halbhöhenlage mit Aufgang für Kinderwagen

Stufenlose Zugänge bei älteren Häusern sind selten. Im Einzelfall gibt es Möglichkeiten, zum Beispiel mit einer separaten Spur neben der Treppe. © Ben Baumann

Welchen Stellenwert hat der Ansatz „Wohnkomfort für alle“ bei den Wohneigentümern? Dies wollten der Bauherren-Schutzbund e. V. und der Verband Wohneigentum e. V., wissenschaftlich begleitet vom Institut für Bauforschung e. V., in der gemeinsamen Studie zum Thema „Wohnwünsche und barrierearmer Wohnkomfort“ herausfinden. Insgesamt nahmen 1.017 selbstnutzende Wohneigentümer teil. Untersucht wurde das Interesse an altersgerechtem Wohnen, der Wissenstand und Informationsbedarf zum Thema, die Motive für eine Umgestaltung der Wohnung und die tatsächliche bauliche Umsetzung. Aber auch Konfliktsituationen wie finanzielle Belastungen und mögliche Lösungen in Form von Information, Hilfe und Unterstützung wurden hinterfragt. Weiterlesen

Handbuch für altengerechte Wohnungen veröffentlicht

forschungsini-bau-logo

Gefördert wurde das Projekt durch die Forschungsinitiative Zukunft Bau. © BMUB

Forscher des Instituts Wohnen und Entwerfen an der Universität Stuttgart haben ein neues Modell für altengerechte Wohnungen entwickelt. Unter dem Leitbegriff „ready“ definiert es Grundregeln für den Neubau von Wohnungen, die sich im Bedarfsfall schnell und kostengünstig anpassen lassen, etwa wenn ein Bewohner plötzlich Pflege braucht. Weiterlesen

Pflege- und Baubranche bündeln ihre Ressourcen

Peter Feldmann, Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am Main, gab ein Interview zur Kongressmesse „Zukunft Lebensräume“, die im April 2014 in Frankfurt stattfand. Im Video bringt er seine Freude darüber zum Ausdruck, dass  „dass zum ersten Mal die Pflegebranche mit der Baubranche, mit der Wohnungsbranche sich zusammenschließt und versucht, das, was man an Ressourcen hat, an Ideen für die älteren Menschen, für den demographischen Wandel zusammenzubündeln und die Stärke auch zu zeigen, die man in diesem Markt auch heute schon hat“. Weiterlesen