Über uns

Unsere Gesellschaft altert, doch den Gebäuden sieht man das nicht an. Das wäre gut, wenn sie sich bei näherem Hinsehen als gut durchdacht und barrierefrei entpuppten. Aber leider ist das meist nicht der Fall. Was gilt es zu beachten, wenn ein Gebäude, eine Wohnung nicht nur für die junge Generation, sondern auch im Alter mühelos und komfortabel genutzt werden soll? Wie kann man barrierefreie Gebäude gestalten, ohne dass sie schon von weitem nach Altenheim aussehen? Heißt barrierefrei wirklich nur „altengerecht“? Diesen Fragen gehen die Autoren des Barrierefrei Bauen Magazins nach:

Pia Grund-Ludwig

Pia Grund-Ludwig © Fany Fazii

Pia Grund-Ludwig (pgl)
Pia Grund-Ludwig (Xing-Profil) arbeitet seit 25 Jahren als Journalistin für Print, Online und Hörfunk. Zu ihren Auftraggebern gehören unter anderem das Handelsblatt, die Süddeutsche, die TAZ, die Deutsche Verkehrszeitung, der Deutschlandfunk sowie Die Wohnungswirtschaft. Sie verfasst Fachbeiträge aus den Bereichen Forschung, Verbraucherschutz und Umwelttechnik für Print und Audio sowie Schwerpunktstrecken zu Themen wie Fassadengestaltung oder Fenster.

Silke Thole

Silke Thole © Fany Fazii

Silke Thole (sth)
Silke Thole (Xing-Profil) ist mit Leib und Seele Journalistin. Sie legt Wert auf gut recherchierte, informative und unabhängige Texte. Seit dem Bau eines innerstädtischen, 14 Meter hohen und etwas über 4 Meter breiten Passivhauses im Jahr 2000 beschäftigt sie sich intensiv mit dem Thema Energetisch Bauen und Sanieren und kam darüber immer wieder auch mit dem barrierefreien Bauen in Berührung.  Silke Thole arbeitet als freie Journalistin für diverse Fachzeitschriften, Tageszeitungen, Online und den Hörfunk. Zudem betreibt sie – ebenfalls zusammen mit Pia Grund-Ludwig – das Online-Magazin zum energetischen Bauen und Sanieren EnBauSa.de sowie das Redaktionsbüro Text & Ton.